ProvinzZeitung abonnieren

Facebook Button Youtube Button

Das Konzept

Seit 1998 finden in Regensburg dominikanisch geprägte seelsorgliche Angebote statt. Räumlicher Anknüpfungspunkt dieser Dienste ist seit 2001 das Dominikanische Zentrum Regensburg. Es wurde als „Predigtstützpunkt“ eröffnet und erlaubt Dominikanern, als „bewegliche Kräfte“ seelsorglich in Regensburg tätig zu werden, ohne dass eine feste Niederlassung besteht.

Das Bemühen der Predigerbrüder gilt der Glaubensverkündigung, dem Bedürfnis der Menschen nach innerer Sammlung, der Hilfe bei der Suche nach Möglichkeiten, Christsein im Alltag zu leben.